Blog Image

katerking persönlich

(ca. Februar 1996) - SA 24.10.2015 ;14:06 SZ / 13:06 WZ

in memoriam
GPS
52° 25' 28,5'' N (Breitengrad)
13° 9' 6,906'' E (Längengrad)

nein, es geht jetzt schon ins 5.te jahr . . .

2018/19- das 4. jahr ohne ihn Posted on Do, Oktober 24, 2019 12:53

. . . und ich kann in meinem blog hier nicht mehr die neue Kategorie erstellen.
ich muß den erst zu w.ord-p.ress megrieren – was für eine dämliche bezeichnung !! – und dann muß ich mich dort mit dem wp-mist auseinandersetzen.
ich will das nicht.
aber ich will den blog auch nicht einfach enden lassen – und schon gar nicht wegen dieser dämlichen unkomfortablen und völlig überzogenen bearbeitungstechnik.

ich bin wirklich sauer, dass ich meine schöne komfortable bloggerwelt nun in eine sehr unkomfortable komplizierte tauschen muß.

# # #
das alles macht es heute noch trauriger, noch emotionaler und ich kann nicht in Berlin sein . . . heute . . . das erste mal . . .
da hilft es auch nicht wenn ich mich an vorige woche erinnere, als ich in Wannsee war . . .

und es ist ja auch tatsächlich so, dass ich ihn immer mehr vermisse . . . je länger er weg ist, je größer wird die sehnsucht nach ihm . . . ach, das ist schwierig dieses jahr . . . extra schwierig. smileysmileysmileysmileysmiley

24.10.2011



seltsames ist gestern passiert . . .

2018/19- das 4. jahr ohne ihn Posted on So, Oktober 06, 2019 11:14

. . als das technische problem geklärt war und ich das ACDSee fotoprogramm neu gestartet habe, erscheint dort urplötzlich eine Datumsleiste und in dieser leiste steht 2015-10-24 . . . 13:55 . . .

als ich das lese und einen moment später begreife was ich da lese, verändert sich das datum zahl für zahl in der schreibfolge 2019-10-05 . . . so als würde sie überschrieben werden . . .

es gibt diese datumsfolge nicht in der „startleiste“, und es gibt überhaupt keine automatische datumsanzeige im programm . . .

hinzu kommt, dass ich 2015 noch mit windows und mit einem toshi-lap gearbeitet habe und mit einer uralt-version des ACDSee programms für windows . . .
das gestern ist aber auf dem MAC mit einer mac-version des ACDSee vor sich gegangen.

ich bin völlig platt und komplett überrumpelt von dieser situation, auch heute noch . . .
alles in allem hat das keine 30 sekunden gedauert um 13:55 . . . an einem SA . . .smileysmileysmiley . . .

nein ich spinne nicht, ich träume mir das nicht zusammen, und ich habe meine verwunderung darüber sofort laut ausgesprochen, so das auch „nicht die mama“ das aktuell erfahren hat . . .



ich bin dann mal weg . . .

2018/19- das 4. jahr ohne ihn Posted on Di, September 24, 2019 07:11

. . . mein liebes kleines schatziputzilein . . . aber wenn alles klappt, bin ich am FR wieder bei dir und den anderen zuhause . . .

vor 13 jahren waren wir am 24. September zusammen in Urlaub, an der Müritz. . .



Sa, und der 24.ste . . .

2018/19- das 4. jahr ohne ihn Posted on Sa, August 24, 2019 11:19

. . . das ist schwer. smiley
1401 tage – das bedeutet 1400 mal aufgestanden ohne „Fahrstuhl nach oben“= das schmusebaby auf den arm genommen, von ihm schnurrend und Wange und Ohr reibend, begrüßt, und dann ab in die küche, Frühstück für ihn machen mit dem schmuser auf dem arm . . .
dieses wundervolle eingespielte ritual, vertrautheit, gleichmäßigkeit . . .

es gibt drei fotoserien für den 24 August. ich habe mich heute für zwei davon aus dem Jahr 2006 entschieden . . . „sooo süüüß“



unser Jubeltag . . .

2018/19- das 4. jahr ohne ihn Posted on Do, August 15, 2019 13:58

. . . heute vor 19 jahren haben wir uns gefunden smileysmileysmiley. . . und nun schon ein viertes jahr ohne dass wir das gemeinsam durchschmusen können . . . smiley – ach und ein kalter nasser tag noch dazu . . . ich glaube den hatten wir zusammen nie . . .

und das allererste foto , 17. August 2000
und das zweite – auch 17.8. . . . das erste habe ich damals auf fotopostkartenformat ausgedruckt und die Rückseite mit einem vollseiten-aufkleber der wie eine Postkarte gestaltet war versehen, und dann an alle freunde und Bekannte verschickt mit der Mitteilung dass er jetzt bei uns wohnt.
wir waren von sofort völlig gefangen genommen von diesem zauberhaftem kleinen charmebolzen.
und das sind wir heute immer noch . . . und deshalb ist dieser jubeltag so gar nicht mehr wirklich zum jubeln . . .



24. Juli . . .

2018/19- das 4. jahr ohne ihn Posted on Mi, Juli 24, 2019 12:03

. . . und schon wieder ein Monat vorbei . . . einer mehr ohne ihn smiley . . . unfassbare 1.370 tage . . . wie kann das sein ?
und ein Monat in dem es kein Bild für dieses Datum gibt . . . smiley in über 15 jahren, kein einziges . . . smiley



24. Juni. . .

2018/19- das 4. jahr ohne ihn Posted on Mo, Juni 24, 2019 09:53

. . . 44 unendlich lange Monate, 1.340 Tage vermisse ich ihn jetzt schon . . .

24.6.2012

und sein Patenbrüderchen wird heute 9 . . .



24. ster . . .

2018/19- das 4. jahr ohne ihn Posted on Fr, Mai 24, 2019 10:11

. . . Mai, im vierten Jahr, nach 1.309 Tagen . . . ohne das Schatziputzilein . . . er ist und bleibt gegenwärtig smileysmileysmiley – und gerade eben bin ich, von dritter Seite, an ihn erinnert worden, als ich bei Silke im blog die kleine Notiz über den Grasableger gelesen habe . . .

Gartenfrühstück am 24. Mai 2014 in der Wilhelmstraße



heute vor 47 jahren . . .

2018/19- das 4. jahr ohne ihn Posted on Di, April 23, 2019 09:54

. . . wurde mein süßes, winziges, kleines Puppelchen geboren . . . vor 17167 Tagen . . .gleich am nächsten Morgen, ein MO habe ich ihn mir angeguckt, ausgesucht . . . und ab dann habe ich ihn tgl. besucht und gesehen wie er immer kesser wurde, immer extrafrech . . . und im August habe ich ihn abgeholt, als „PÜPPI“.
wenige wochen später stellte sich heraus, dass es keine Püppi, sondern ein Püpperich war . . .



heute vor 30 Jahren . . .

2018/19- das 4. jahr ohne ihn Posted on Mi, April 17, 2019 12:08

. . . haben wir mein Puppelchen gehen lassen müssen . . . 10958 tage . . . die er unvergessen ist . . . nach wundervollen, einzigartigen, gemeinsamen 17 jahren . . . du wundervoller, oberkluger, wunderschöner eleganter mini-panther . . . wir sehen uns wieder . . . unbedingt . . .



heute sind es 20 tage mehr . . .

2018/19- das 4. jahr ohne ihn Posted on Sa, April 13, 2019 13:55

. . . 1268 . . .
. . . es ist SA . . . und mir kullern heute die tränen unaufhörlich, und ich weiß nicht warum es heute so emotional ist . . .
ich habe eben mal in den fotos nachgeschaut ob es etwas gibt was mich erinnern könnte, aber für das heutige Datum gibt es nur ein Bild, aus 2007 . . .
. . . ein üppiger Topf-und Kasten-Frühling auf der Terrasse in der Wilhelmstraße

es gibt auch keine blogeinträge, weil ich erst im Mai 2007 mit dem bloggen angefangen habe . . . vlt finde ich irgendwann etwas heraus.
wenn, dann im Gartenforum . . .

das aktuelle Wetter hier ist grauselig, stürmisch, und eisekalt und hat gar nicht ein bisschen was von Frühling.

letzte Nacht haben wir einen neuen Garten-besucher/querer mit der web-cam eingefangen; eine grau(getigerte) mieze „Grieseline“. die war jetzt das erste mal vor der Kamera.
„Lucky“ und „Blacky“ sind regelmäßig zu sehen.
„Purzel“ wurde nach langer, langer abwesenheit auf dem Garagendach nebenan gesichtet, und der Marder erscheint immer noch regelmäßig und mehrfach in der Nacht.
letzte nacht wurde auch der schneefall gefilmt . . .smiley

ach, Schatziputzilein, das war nie dein ding wenn der „garten“ geschlossen blieb bei schlechtem Wetter . . . da mußte ich dir immer ganz viel schmusetrost spenden . . .



1248 tage . . .

2018/19- das 4. jahr ohne ihn Posted on So, März 24, 2019 11:40

. . . 41 Monate . . . sind es heute dass ich dich vermisse smileysmileysmiley
und wir könnten ganz gut eine katze hier „gebrauchen“ . . . nicht wegen des kleinen Haselmäuschens . . .
der zweite März, fern von der Wilhelmstraße, und schon der vierte ohne dich . . .
heute noch in der winterzeit. vielleicht auch die ein letztes mal . . .
hier muß ich allein in den garten gehen, ohne dich . . . ach, mein Schatziputzilein . . .

und kein einziges foto mit dem Datum 24. März smiley
dafür eines vom 25. März , aus 2011
. . . wir beide im Katergarten in der Wilhelmstraße . . .



ach . . .

2018/19- das 4. jahr ohne ihn Posted on Fr, März 08, 2019 14:08

. . . seit wenigen minuten gibt es hier wieder musik aus dem radio . . . und ausgerechnet jetzt spielen sie bei Klassik Radio Mozarts Adagio . . . smileysmileysmiley . . . ach mein schatziputzilein, ich weiß noch ganz genau wie du damals das erste mal den kopf gehoben und die ohren zum radio gedreht hast als es erklang . . . und heute höre ich es hier zum ersten mal . . . ohne dich . . . smileysmileysmiley



40 monate später . . .

2018/19- das 4. jahr ohne ihn Posted on So, Februar 24, 2019 12:53

. . . fehlt er noch immer unendlich. smiley
jeden tag aufs neue.smiley

heute ein bild vom 24. Februar – 2007 . . .



bilder . . .

2018/19- das 4. jahr ohne ihn Posted on Do, Februar 07, 2019 13:50

. . . vom letzten Besuch am Montag, 4.2.
. . . die tränen fliessen immer, immer und immer wieder . . . es hört nicht auf . . .



heute gehts für mich nach Berlin . . .

2018/19- das 4. jahr ohne ihn Posted on Fr, Februar 01, 2019 09:28

. . . das kater-patenkind sitten.
und MO dann besuch in Wannsee bei meinen drei Fellchen . . .



39 monate . . .

2018/19- das 4. jahr ohne ihn Posted on Do, Januar 24, 2019 12:59

. . .
und ich sitze seit gestern am blog-sichern von 2017, 2018.
ich heule mir mal wieder die augen aus dem kopf.

es gibt ganz und gar keinen dauerhaften trost.

blogbeiträge aus 2015 wage ich mich immer noch nicht ans lesen und sichern . . . vlt wird das im sommer ein wenig einfacher, wenn ich dann zwischendurch in den garten gehen kann und nicht nur drinnen sitzen muß . . .

in spät. 10 tagen werde ich einen Besuch in Wannsee machen können, das ist mir ein Bedürfnis. da ich vom 1.2. bis 4.2. in Berlin bin, kann ich das auch nicht auslassen.

und jetzt . . . besinnen . . .



weihnachten . . .

2018/19- das 4. jahr ohne ihn Posted on Mo, Dezember 24, 2018 13:09

. . . der 24.ste . . .
38 monate, 1158 tage . . . voller sehnsucht . . . smileysmileysmiley
22.12.2001

und ein Weihnachtsgruß der Fellnassen aus der Nachbarschaft im Norden von heute:



SA . . .

2018/19- das 4. jahr ohne ihn Posted on Sa, Dezember 15, 2018 13:00

. . . 1.149 tage schon . . . sooo unendlich viele . . . smileysmileysmiley
die sonne kommt gerade durch . . . *ja mein schatziputzi, sonneblinzeln . . . ich weiß*



SA und der 24. . . .

2018/19- das 4. jahr ohne ihn Posted on Sa, November 24, 2018 11:37

. . .
3 Jahre, 31 Tage
37 Monate
161 Wochen
1.127 Tage
27.048 Stunden
1.622.880 Minuten
97.372.800 Sekunden
. . . und vor einem Monat waren wir in Wannsee . . . smileysmileysmiley



vorgestern . . .

2018/19- das 4. jahr ohne ihn Posted on Fr, November 16, 2018 08:30

. . . saß Lucky unterm car-port als ich von der Poststelle zurück kam.
vor zwei wochen saß eine große schwarze katze unter dem auto und ist entschwunden als die Türen klackten . . .

wir sehen sie nur selten, die samtpfoten der Nachbarn.
sie streichen im dunkeln umher und man bekommt es mit wenn die Bewegungsmelder -reihum- angehen.



eine traurige schnapszahl

2018/19- das 4. jahr ohne ihn Posted on Mi, November 07, 2018 10:49

. . . 1111 tage sind es heute ohne mein schatziputzilein . . . smileysmileysmiley



alles neu in diesem jahr . . .

2018/19- das 4. jahr ohne ihn Posted on Mi, Oktober 31, 2018 16:25

. . . wieder ist alles ein erstes mal in diesem jahr gewesen, bzw. wird es das noch sein, in Fahrdorf ohne schatziputzi . . .

die gartenbesuchskatzen sind schon lange nicht mehr aufgetaucht, die Igel schlafen seit fast drei wochen, nur die spatzen sind dem garten treu . . . ab und an taucht Herr Knick auf . . .

es ist Herbst und es ist dem garten anzusehen.



in Wannsee . . .

2018/19- das 4. jahr ohne ihn Posted on Fr, Oktober 26, 2018 11:09

. . . der besuch bei den Katzen war sehr sehr emotional, und diesmal auch wieder ganz besonders schwer.
schatziputzis kleines grab ist noch gut erkennbar – aber die hölzer sind doch schon sehr eingefallen – es wird nicht mehr lange dauern und die stelle ist nicht mehr auszumachen . . . dafür haben wir ja die GPS-daten.

es ist auch schwierig mit der „teilung“; die Fellchen hier in Berlin Wannsee und die Seelchen bei uns – in Fahrdorf.
das macht es eben insgesamt nicht so einfach mit den katzen.

ich habe mich tränenreich verabschiedet und konnte ihnen diesmal nicht versprechen wann ich wiederkommen werde . . .

# # #
und was ich vor ort erlebt habe, gehört wieder in die reihe der „merkwürdigen und irgendwie unheimlich und auch schönen“ „“Zufälle““:

es war am 24. morgens noch schietwetter in Berlin.
und ich habe gedacht: schatziputzilein, das war doch vor drei jahren so ein herrlicher sonniger Oktobertag, und heute so ein schietwetter . . .

es dauerte keine 20 minuten und der regen hörte auf, die wolken wurden heller, weiß und verschwanden fast gänzlich. die Sonne brach durch.
es windete allerdings ziemlich heftig.

als wir in Wannsee ankamen war es still, nur die Vlögel zwitscherten ein wenig. als wir in den kleinen waldweg einbogen, habe ich zuerst meinen Püpperich begrüßt, einige schritte weiter das Purzelchen und dann haben wir geschaut ob die große abgebrochene Baumspitze noch immer in der kiefer hängt . . . sie hängt.
dort müssen wir dann nämlich nach links in den Wald zum schatziputzi.
erstaunlich war, dass gar keine wildschweinspuren zu sehen waren. nun ja, jetzt ist ja auch eigentlich für sie futter-hochsaison.

an schatziputzis plätzchen haben wir dann verharrt, links im süden schien die sonne tief durch die Bäume und urplötzlich begann ein heftiges rauschen in den wipfeln, so wie ich es noch nie zuvor erlebt habe . . . ich habe dann mit ihm gesprochen und es wurde wieder ruhig in den wipfeln.
als wir uns auf den rückweg machten, begann nach wenigen schritten wieder dieses ungemeine rauschen – und es begleitete uns bis raus auf die straße, dann wurde es wieder ganz still am /im Wald . . .

die Sonne und der goldgelbe Oktobertag hielten noch bis zum abend.

donnerstag früh regnete es wieder – während wir uns auf die abreise vorbereiteten.

die ersten 100 km wurde es dunkler und grauer bei wenigem nieselregen.

ich habe an meine drei gedacht und habe sie gebeten nicht traurig zu sein, sie sind doch immer bei uns.
und als wir in meck-pom ankamen waren schon die ersten blauen Lücken zu sehen. kurz darauf wurde es schönes sonniges (stürmisches) herbstwetter.
als wir vor Kiel die ausfahrt verpasst haben – fing es an zu nieseln.
als wir wieder auf der richtigen strecke waren, kam die sonne voll zurück . . .

so ist das mit den katzenseelen . . .
am tag 1097 nach schatziputzi
am tag 6956 nach purzelkatze
am tag 10783 nach püpperich